Weiterbetreuung für Kunden von Jansen Versicherungen + Finanzen

 

versicherungsbuero_jansen

Daniel Nömayr, Martina Geiringer, Gerd Jansen

Sie erreichen uns

Mo-Do: 09:30-13 Uhr
Freitag: 14 – 17:30 Uhr

Telefon: 08639 / 8777

Liebe Besucher unserer Website,

das Versicherungsbüro Gerd Jansen in Neumarkt-Sankt Veit wird seit dem 01.01.2017 von Daniel Nömayr als Inhaber geführt. Gerd Jansen ist aber auch weiterhin wie gewohnt im Büro.

Gerd: Mir lag sehr am Herzen einen Partner zu finden, der dieselben Wertvorstellungen hat wie ich. Einen Partner, der das Maklerbüro in meinem Sinne und mit meinem Qualitätsanspruch weiterführt. Daniel Nömayr erfüllt dies meiner Meinung nach hervorragend  – das haben die vielen Monate gezeigt, die wir bereits aktiv zusammengearbeitet haben. Er wird die Makleragentur mit frischen Ideen bereichern und dadurch noch weiter optimieren.

Selbstverständlich bin ich für alle Kunden auch weiterhin da und wie gewohnt persönlich verfügbar. Daran soll sich die nächsten Jahre auch nichts ändern.

 

Daniel: Es freut mich sehr, das Gerd mir das Vertrauen geschenkt hat, ich werde das Büro am Stadtplatz in gewohnter Weise fortführen. Mir war uns ist es sehr wichtig, die gewohnte Anlaufstelle und Rufnummern zu erhalten und auch weiterhin Ihr Ansprechpartner vor Ort zu sein.

Gemeinsam werden wir Ihre Finanz- und Vorsorgeprodukte auch zukünftig betreuen und die Beratungsqualität weiterführen.
Lernen Sie uns am besten kennen! Kommen Sie gerne vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Gerd Jansen und Daniel Nömayr

Private Versicherungen

Alles was man im Leben schwer erarbeitet hat ist einem sehr viel wert, das schätzt man auch. Das Leben geht aber nicht geradlinig, sondern es gibt immer wieder Rückschläge.

Für bestimmt Risiken des tägliche Lebens kann man sich absichern.

Wenn man Widrigkeiten oder Schäden nicht mehr aus dem eigenem Geldbeutel bezahlen kann, dann ist es gut, wenn man eine Versicherung hat.

Das ist eigentlich schon alles was man dazu sagen kann. Alles weitere ergibt sich von selbst und muß für den Einzelnen erarbeitet werden.

Als junger Mensch
Nach der Ausbildung
Junge Familie
Wenn die Kinder aus dem Haus sind
Als Rentner...
Als junger Mensch
  • Kinderunfall
  • Privathaftpflicht über Eltern
  • Auslandskranken
  • Berufsunfähigkeit
Nach der Ausbildung
  • eigene Privathaftpflicht
  • Berufsunfähigkeitsrente erhöhen
  • Unfallvers. auf Erwachsener umschreiben
  • Beginn einer zusätzlichen Altersversorgung, privat oder betrieblich
  • Kfz -Versicherung
  • evtl. Rechtsschutz
  • andere Sparform für Gebäudekauf o. ä.
Junge Familie
  • Risiko-Lebensversicherung für Ihn und Sie im Verbund
  • Berufsunfähigkeitsrente, Höhe überprüfen
  • Hausrat
  • evtl. Gebäudeversicherung
Wenn die Kinder aus dem Haus sind
  • Es bleiben alle Sachverträge für Hab und Gut
  • Spätestens an eine Pflegeversicherung denken
  • Nochmal die Altersversorgung überprüfen
Als Rentner...

…sollte dann alles passen.

Gewerbeversicherungen

Für Unternehmen ist es seit je her sehr wichtig, unternehmerische Risiken möglichst gering zu halten um erfolgreich im Wettbewerb zu agieren. Mit einer Gewerbeversicherung schützen Sie Ihr Unternehmen vor möglichen Risiken und Gefahren des Betriebsalltags. Ob Schäden durch Feuer an Ihrem Betriebsgebäude oder an Dritten durch Ihre Mitarbeiter, Produkte und Dienstleistungen – mit der passenden Gewerbeversicherung sind Sie auf der sichereren Seite.

Gebäude, Inhalt etc.
Unternehmenshaftpflicht
Betriebliche Altersvorsorge
Gebäude, Inhalt etc.
Genauso wie der Privatmann sein Haus und Grund durch eine Versicherung schützt, gilt dies für Gewerbetreibende.

Absicherung des Inventars und der Betriebsgebäude:

  • Die Gebäude sollten gegen Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel evtl. Elementarschäden versichert werden.
  • Der Inhalt des Gewerbebetriebes gegen Feuer, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl, Sturm, evtl. Elementarschäden versichert werden.

WICHTIG:

Sollte eine Betrieb durch aufgeführte Schäden stillstehen ist es von hoher Wichtigkeit eine Betriebsunterbrechungsversicherung zu haben. Diese Versicherung zahlt die Löhne und laufenden Betriebskosten weiter.

Unternehmenshaftpflicht

Mit der Führung eines Betriebes unterliegen Sie einem breitem Spektrum von Haftungsrisiken. Bereits in dem Moment, in dem Kunden Ihr Betriebsgelände betreten, haften Sie für die Unannehmlichkeiten, die Ihren Besuchern zustoßen. Eine Betriebshaftpflicht kann Sie vor den Ansprüchen Dritter bei Personen- und Sachschäden, die sich aus Ihrer Unternehmenstätigkeit ergeben schützen. Das gilt auch für Ihre Mitarbeiter, wenn diese im Rahmen Ihrer dienstlichen Tätigkeit z. B. auf der Baustelle Dritten einen Schaden zufügen.

Betriebliche Altersvorsorge
Bieten Sie Ihren Arbeitnehmern eine betriebliche Altersversorgung an. So schlagen Sie 2 Fliegen mit einer Klappe. Dadurch reduzieren Sie Ihre Lohnnebenkosten und gleichzeitig binden Sie gute Leute an Ihr Unternehmen.

Dies gilt nicht nur für große Betriebe. Auch der Handwerksbetrieb mit wenigen Arbeitnehmern ist hier angesprochen und kann diesen Vorteil nutzen.

Personenversicherungen

Vor den Risiken des Alltags ist niemand vollständig geschützt. Sei es z. B. auf dem Weg zum Einkaufen oder bei der Haus- und Gartenarbeit – ständig kann etwas passieren. Es gibt unterschiedliche Gründe sich gegen die eine oder andere Eventualität vorsorglich abzusichern. Für viele meiner Kunden stellt sich die Frage nach dem optimalen Versicherungsschutz. Ich berate Sie gerne und analysieren mit Ihnen gemeinsam Ihren privaten Versicherungsbedarf.

 

Gerne beraten ich Sie auch bei anderen Personenversicherungen:

  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Private Krankenversicherung
  • Rentenvericherung
  • Pflegeversicherung
Krankenversicherung
Wie spare ich für's Alter
Absicherung der Arbeitskraft
Unfallversicherung
Krankenversicherung
Jeder, der selbständig ist, oder als Arbeitnehmer über die Beitragsbemessungsgrenze verdient, kann sich in Deutschland privat krankenversichern.

In den letzten Jahren gerät jedoch die private Krankenversicherung immer mehr unter Druck. Hohe Beiträge im Alter und massive Beitragserhöhungen sorgen immer wieder für Schlagzeilen.

Meine Meinung:

Die private Krankenversicherung ist ein sehr gute Wahl für gutverdienende Leute, die auch im Alter über ein gutes Einkommen verfügen werden.

Wer allerdings in jungen Jahren nur ein paar Euro sparen möchte. Im Alter aber wenig Einkommen haben wird, der sollte lieber die Finger davon lassen.

Alternativ müßten die ersparten Beiträge gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung sofort in die Rücklage gelegt werden um später die Beiträge bezahlbar zu halten.

Hier empfiehlt sich besser eine Zusatzversicherung.

Zur Zusatzkrankenversicherung gibt es jede Menge Tarife.

Hier ist eine eingehende Beratung zwingendst erforderlich, um den eigenen Bedarf auch richtig abzudecken.

Wie spare ich für's Alter
Das ist die große Frage!

Die Deutsche Politik möchte es ja immer jeden Recht machen. Dadurch wird die Sache auch komplizierter. Deshalb gibt es auch so viele Möglichkeiten eine Altsversorgung zusätzlich, oder als Selbständiger privat aufzubauen.

Andere Länder machen das einfacher. Aber das ist ein anderes Thema.

Möglichkeiten wären z. B.:

  • betriebliche Altersversorgung
  • Basis-bzw. Rüruprente
  • Riesterrente
  • Private Rentenversicherung
  • Fondsparplan
  • Immobilien
  • Sparen

Hier gibt es kein pauschales gut oder schlecht Urteil. Es kommt eben immer darauf an. Es sollte in einem persönlichem Gespräch ermittelt werden, welches der richte Weg ist.

  • Da zukünftig die gesetzliche Altersvorsorge kaum noch zur Bestreitung eines geregelten Alltags ausreichen wird. Die Gründe dafür sind in einer immer älter werdenden Gesellschaft und den rückläufigen Zahlen an Beitragszahler der gesetzlichen Rentenkassen zu finden. Treffen Sie in jedem Fall frühzeitig Vorsorge.
Absicherung der Arbeitskraft

An die Zukunft denken, heißt auch an die richtige Vorsorge denken – einerseits für sich selbst als Absicherung der Arbeitskraft, insbesondere aber auch für Angehörige. Hier kann eine Lebensversicherung weiterhelfen, unterstützt diese doch z.B. nach dem Tod des Versicherungsnehmers, die finanzielle Zukunft der Hinterbliebenen. Daneben kann die Lebensversicherung langfristig jedoch auch zur Altersvorsorge dienen, muß aber im Einzelgespräch ermittelt werden. Siehe auch Wie spare ich für´s Alter.

Unsere Beratungsfelder:

  • Berufsunfähigkeitsrente
  • Erwersunfähigkeitsrente
  • Risikolebensversicherung, alleine oder auf Gegenseitigkeit
  • Schwere Erkrankungen
  • Unfallversicherung siehe dort
  • evtl. Lebensversicherung als Altersvorsorge
  • usw.
Unfallversicherung

In Deutschland geschieht nahezu im Sekundentakt ein Unfall. Häufig ereignen sich diese Unfälle in der Freizeit, und nicht selten sind Kinder beteiligt. Die Unfallversicherung bietet Ihnen finanziellen Schutz vor den möglichen Folgen eines Unfalls.

Wußten Sie?

Daß die Auslands-Krankenversicherung Rettungskosten bei einem Unfall  nicht bezahlt, sondern hier die Unfallversicherung zuständig ist.

Unterschiedliche Ausprägungen der Unfallversicherung:

  • Invaliditätsentschädigung
  • Unfallrente
  • Unfall-Krankentagegeld
  • Unfall-Krankenhaustagegeld
  • Bergungskosten
  • Invaliditätsleistung
  • Todesfallleistung
  • Kurkostenbeihilfe

Kraftfahrzeugversicherung

In Deutschland kann ein Kraftfahrzeug nur dann zugelassen werden, wenn es über eine Kraftfahrzeugversicherung verfügt. Sie schützt Sie im Straßenverkehr dadurch, dass zunächst die Schuldlage geprüft und unberechtigte Forderungen abgewehrt werden. Sie bezahlt die berechtigten Schäden der anderen Unfallbeteiligten. Schäden an Ihrem Fahrzeug können Sie mit einer Teil- oder Vollkaskoversicherung finanziell absichern.

Die Viezahl der Tarife stellt manchen vor eine unslösbare Aufgabe.

 

Besonderheiten:

  • Sie erhalten 15 % Rabatt auf jede PKW, Krad oder Wohnmobilvers.
  • Sondereinstufung mit SF 2, auch für Fahranfänger
  • Sondertarife für Handwerker und Einzelhandel.
  • Viele weitere Besonderheiten, gut für Ihren Geldbeutel

Rechtsschutzversicherung

„Recht haben und Recht bekommen sind oft zwei Seiten des Lebens.“

Hier finden Sie drei Rechner, mit denen Sie selbst ausrechnen können, was ein Rechtsschutz für Sie selbst kosten würde.

Die gezeigten Möglichkeiten haben ein hervorragendes Bedingungswerk zu einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis.