Pflegeversicherung

Das Thema private Pflegevorsorge als Ergänzung der gesetzlichen Pflegeversicherung hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Dieser Trend wird sich aufgrund der demographischen Entwicklung weiter fortsetzen. Hier möchten wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Prüfung Vorsorge
• Wir prüfen, ob Ihre sonstige Vorsorge ausreicht um auch im Pflegefall abgesichert zu sein, dies erspart Ihnen unter Umständen Doppelversicherungen
• Ihr Vorteil: Von Beginn an richtig versorgt.

Prüfung Vorsorgehöhe
• Wir prüfen, welche Vorsorgehöhe für Sie angemessen ist um im Leistungsfall einen ausreichenden Geldbetrag zu erhalten
• Ihr Vorteil: Absicherungshöhe ist ausreichend.

Vergleich
• Wir vergleichen für Sie die Tarife und Anbieter am Markt

• Ihr Vorteil: Sie sparen Zeit, bei den Versicherern nachzufragen und die Angebote selber zu vergleichen.

Hilfe
• Wir helfen Ihnen, keine wichtigen Angaben zu vergessen und somit im Leistungsfall auch Leistung zu erhalten

• Ihr Vorteil: Leistung wenn es drauf ankommt.

Lösungsansätze aus erster Hand
• Wir erläutern Ihnen die wichtigsten Lösungsansätze am Markt, hier unterscheidet man insbesondere Pflegetagegeld, Pflege-Bahr, Pflegekostenversicherung und Pflegerentenversicherung.
Staatliche Förderung
o Wir prüfen, ob ein Tarif mit staatlicher Förderung für Sie sinnvoll ist:
• Ihr Vorteil: Sie verschenken kein Geld

Betreuung
o Wir betreuen Sie dauerhaft
• Ihr Vorteil: Wir stehen Ihnen auch während der Laufzeit des Vertrages mit Rat und Tat zur Seite, z.B. bei gewünschten Vertragsänderungen od. im Leistungsfall
Unser Highlight
• Sie denken eine Pflegevorsorge ist für Sie zu teuer?
• Sie sind sich nicht sicher, ob Sie diese jetzt schon benötigen?
• Unser HIGHLIGHT für alle zwischen 20 und 59 Jahren
– Pflegevorsorge für 3 €/mtl. (20 – 50 LJ)
– Pflegevorsorge für 9 €/mtl. (51 – 60 LJ)
Dieser Beitrag gilt bei folgender Absicherung:
Ambulant: Stationär:
Pflegestufe 0: 450 €/mtl.
Pflegestufe 1: 450 €/mtl. Pflegestufe 1:1.500 €/mtl.
Pflegestufe 2: 1.050 €/mtl. Pflegestufe 2: 1.500 €/mtl.
Pflegestufe 3: 1.500 €/mtl. Pflegestufe 3: 1.500 €/mtl.

⇒ Keine Warte od. Karenzzeiten, sofort vollständiger Schutz!